Startseite > Privat und Gewerbe > Gewerbeversicherung > Gewerblicher Rechtsschutz > Strafrechtsschutz

Strafrechtsschutz |Strafrechtsschutzversicherung 2017

Strafrechtsschutzversicherung - Bedeutung der Strafrechtsschutzversicherung

Ein besonderer Teil im deutschen Rechtsystem ist das Strafrecht. Grundsätzlich können im Strafrecht nur natürliche Personen angeklagt werden. Im Fall einer Ermittlung durch eine Behörde wird somit nicht das Unternehmen, sondern der Unternehmer selbst beziehungsweise eine zum Zeitpunkt der Straftat im Unternehmen beschäftigte Person angeklagt. Auf den ersten Blick denken zwar viele Unternehmer, dass das Strafrecht für sie sehr unbedeutend ist, die Praxis hat jedoch gezeigt, dass in allen Gewerken auch in diesem Bereich ein großes Risiko besteht. Natürlich stellen viele vorsätzliche Maßnahmen Strafbestandteile dar, aber auch aufgrund von einer Falscheinschätzung oder Vernachlässigung kann ein strafrechtliches Verfahren eingeleitet werden. Beispiele hierfür gibt es sehr viele, zumeist stehen sie mit Personen- zum Teil aber auch Sachschäden im Zusammenhang. Hier ist beispielsweise die fahrlässige Tötung durch einen Autounfall, durch einen runtergefallen Dachziegel aber auch durch ein fehlerhaftes Gerät zu nennen.

In einem solchen Fall wird der Verantwortliche strafrechtlich belangt, ein Verfahren wird eröffnet, der Angeklagte benötigt einen Anwalt. Neben möglichen Anwalts- und Gerichtskosten entstehen häufig auch Kosten für Gutachten, zum Teil wird auch eine hohe Kaution benötigt. Kaum ein Unternehmen ist in der Lage diese Kosten aufzubringen, nur eine Strafrechtsschutzversicherung kann Schutz vor dem finanziellen Ruin bieten.

Strafrechtsschutz - LeistungsumfangStrafrechtsschutzversicherung

Eine Strafrechtsschutzversicherung sichert sowohl den Unternehmer aber auch die beim beschäftigten Arbeitnehmer im Rahmen ihrer Betriebstätigkeit ab. Grundsätzlich erstreckt sich der Versicherungsschutz auch auf ehemaligen Arbeitnehmer für strafrechtliche Sachbelange die während ihrer Tätigkeit beim Arbeitgeber entstanden sind. Falls es vertraglich festgehalten ist, gilt der Versicherungsschutz auch für Tochtergesellschaften und ausländische Niederlassungen. Der Versicherungsschutz für das Ausland ist aber zumeist auf Europa beschränkt, kann jedoch gegen ein Aufpreis erweitert werden.
In der Regel sind bei einem Strafrechtsschutz für Unternehmen drei Bereiche eingeschlossen. Dies sind der Strafrechtsschutz, der Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz sowie der Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz. Je nach Versicherungsgesellschaft ist aber auch die Übernahme der Kosten für andere Verfahren möglich.

Strafrechtsschutzversicherung - Vergleich von Bausteinen und Beiträgen

Bei einer Strafrechtschutzversicherung kann ein Unternehmer individuell Regelungen vereinbaren. Grundsätzlich empfiehlt es sich mindestens eine Decksumme von etwa 300.000 Euro zu wählen. Nur so kann sichergestellt werden, dass keine Unterversicherung vorliegt. Oft unterschätzen Unternehmer die Kosten für ein Strafverfahren. Unter Beachtung der Tatsache, dass neben den Anwaltskosten jedoch zusätzliche Kosten beispielsweise in Form von  Reise- und Gutachtenskosten  sowie Übersetzungs- und Dolmetscherkosten entstehen können, ist diese Deckungssumme notwendig.
Neben der Deckungssumme ist bei Vertragsabschluss auch eine Regelung bezüglich der Kaution zu treffen. Die Kaution wird im Straffall von der Versicherung als Darlehen gewährt, grundsätzlich sollte sie etwa 200.000 Euro betragen.

Bei einer Strafrechtsschutzversicherung ist zu beachten, dass eine Erhöhung der Summen nur zu einer geringen Erhöhung der Prämie führt. Aus diesem Grund können die Summen sehr hoch gewählt werden. Gerade im Fall von Berufungen können Versicherungsnehmer davon profitieren.
Die meisten Versicherungsgesellschaften bieten ihren Kunden Verträge mit einem Selbstbehalt an, so besteht für sie die Möglichkeit die Prämie zu reduzieren. Obwohl bei einer Strafrechtsschutzversicherung natürliche Personen versichert sind, können die Beiträge zu dieser Versicherung als Betriebsausgaben geltend gemacht werden.

Strafrechtsschutz Vergleich

Strafrechtsschutzversicherung Angebot




Versicherungen Testsieger Bewertungen
Das unabhängige Informations- und Vergleichsportal zu Versicherungen, Finanzen, Geld, Energie, Telekommunikation
Altersvorsorge - Riester Rente - Rürup Rente - Berufsunfähigkeitsversicherung - Dienstunfähigkeitsversicherung
Krankenversicherung - Gesetzliche Krankenversicherung - Private Krankenversicherung - Baufinanzierung - Privathaftpflicht
Hausratversicherung - Rechtsschutz - Unfallversicherung - Tierversicherung - Gebäudeversicherung - Berufshaftpflicht
Betriebshaftpflicht - Gewerbeversicherung - Firmenversicherung - Risikolebensversicherung
Kreditvergleich - Tagesgeld - Festgeld - Strom - Gas - DSL - Mobilfunk / Handy
u.a.

Aktuelle Angebote, Rechner, Vergleiche 2017

Auf den einzelnen Seiten werden u.a. auch Produkte und Tarife folgender Versicherungsgesellschaften,
Assekuradeure, Deckungskonzeptanbieter etc. beschrieben und ggf. in entsprechenden Vergleichsrechnern
detaillierter analysiert und verglichen:
Aachen Münchener - Adac - Adcuri - Advigon - Bbkk - Advocard - Allianz - Allrecht - Alte Leipziger - Alte Oldenburger - Amex - Ammerländer - Arag - Aspecta - Asstel - Auxilia - Axa - Baden Badener - Badische - Baloise - Barmenia - Basler - Bavaria Direkt - Bayerische - Bayern Versicherung - Bbv - Bgv - Bruderhilfe - Canada Life - Care Concept - Cash Life - Central - Clerical Medical - Concept - Concordia - Condor - Consal - Continentale - Cosmos Direkt - Css - Da Direkt - Das / D.A.S. - Dbv - Debeka - Delta Direkt - Dema - Deurag Rechtsschutz - Deutsche Ärzteversicherung - Deutscher Ring - Devk - Dialog - Direct Line - Dfv Deutsche Familienversicherung - DKV - Dmb - Docura - Domcura - Düsseldorfer - Envivas - Ergo - Ergo Direkt - Europa - Fahrlehrer Versicherung - Familienfürsorge - Fortis - Friends Provident - Generali - Gothaer - Grundeigentümer Versicherung - Gvo - Haftpflichtkasse Darmstadt Hkd - Hallesche - Hannoversche - Hanse Merkur - Hdi - Heidelberger - Helvetia - Hiscox - Huk - Huk24 - Ideal - Inter - Interlloyd - Interrisk - Itzehoer - Janitos - Jurpartner - Karlsruher - Kravag - Ks Auxilia - Landeskrankenhilfe - Lkh - Lsh - Lvm - Mannheimer - Markel - Mecklenburgische - Medien Versicherung - Moneymaxx - Münchener Verein - Neckermann - Neue Leben - Nrv - Nürnberger - Nv - Öffentliche - Örag - Ösa - Ontos - Ovag - Policen Direkt - Prisma Life - Provinzial - Pvag - Quantum Leben - Rechtsschutz Union - Rheinland - Rhion - Roland - Rv24 - R+V - Schleswiger - Schleswiger AG - Sdk - Signal Iduna - Skandia - Sparkassen Versicherung SV - Sparkassen Direkt - Standard Life - Stuttgarter - Swiss Life - Universa - Union Krankenversicherung Ukv - Vgh - Vhv - Victoria - Vkb Versicherungskammer Bayern - Vödag - Volksfürsorge - Volkswohl Bund - Vpv Vereinte Postversicherung - Waldenburger - Wgv - Württembergische - Würzburger - Wwk - Zurich / Zürich

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zu Finanzen und Versicherungen mit 4.5 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.

Es haben bisher 862 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Letzte Aktualisierung: 04.10.2017