Startseite > Altersvorsorge > Private Altersvorsorge > Policendarlehen

Policendarlehen - Beleihung von Lebensversicherungen

Policendarlehen mithilfe der Lebensversicherung

Wer einen finanziellen Engpass zu beklagen hat, kann anstelle eines Kredites die Beleihung seiner Lebensversicherung in Erwägung ziehen. Für dieses sogenannte Policendarlehen benötigt man häufig keinerlei Schufa-Nachweise. Im Bereich der privaten Altersvorsorge liegt das Modell der Lebensversicherung nach wie vor weit oben in der Gunst der Anleger. Obwohl die garantierten Zinsen abgesenkt worden sind, gelten Lebensversicherungen nach wie vor als Klassiker und sind im Segment der privaten Rentenversicherungen eine der am häufigsten abgeschlossenen Policen. Die gängige Lebensversicherung ist häufig eine Kombination aus Kapital- und Risikolebensversicherung. Eine Absicherung der Hinterbliebenen ist genauso Teil dieser üblichen Versicherungsform wie die Bildung eines Vermögens. Der Vorwurf mangelnder Attraktivität von Lebensversicherung geht zurück auf die Senkung der Garantieverzinsung. Ebenso fallen die Überschussbeteiligungen bedeutend geringer aus. Demnach wird nicht nur der angesparte Betrag geringer verzinst, auch jene Gewinne sinken, die dem Versicherungsnehmer aus den Zinsüberschüssen der Kapitalanlagen des Anbieters zukommen.


Policendarlehen - FunktionsweisePolicendarlehen

Das Policendarlehen wird meist über den derzeitigen Rückkaufswert der Lebensversicherung ausgestellt. Es ist dem Darlehensnehmer möglich, die freigewordene Summe nach eigenem Ermessen zu benutzen, beispielsweise kann er sie in ein Haus oder eine Wohnung investieren. Der Darlehensnehmer muss den aktuellen Rückkaufswert ebenso wenig ausschöpfen. Er kann das Darlehen auch über geringere Beträge abschließen. Es gibt Anbieter, die sich gänzlich auf Policendarlehen spezialisiert haben. Denn sie betrachten die Lebensversicherung als Sicherheit. Die Lebensversicherung kann also meist bei dem eigenen Anbieter beliehen werden, aber auch bei jenen auf Policendarlehen spezialisierte Finanzdienstleister.


Policendarlehen - Pro und Kontra - Ein Policendarlehen will gut überlegt sein

Es sprechen sowohl einige Fakten für als auch einige gegen die Beleihung der eigenen Lebensversicherung. Fest steht: Ein Policendarlehen sollte keinesfalls vorschnell aufgenommen werden. Eine eingehende Abwägung der Vor- und Nachteile ist hier dringend angezeigt, wenngleich die Angebote attraktiv sind. Schließich muss der Darlehensnehmer immer seine persönliche Altersvorsorge als Sicherheit hinterlegen – ein nicht unwesentlicher Einsatz. Das Policendarlehen kann für jene als Lösungsmöglichkeit gelten, die darüber nachdenken, ihre Lebensversicherung zu kündigen oder sich von den Beiträgen freistellen zu lassen. Bevor die Lebensversicherung also vorschnell gekündigt wird, kann die Beleihung eine ratsame Alternative darstellen. Schließlich wurde der Vertrag zur eigenen Altersvorsorge unterzeichnet. Aus Altverträgen auszusteigen kann in seltenen Szenarien Sinn machen, wenn die garantierten Zinsen und Erträge aus Überschüssen im Segment der neuen Verträge stark fallen. Für die Beleihung der Lebensversicherung in finanziell schwierigen Zeiten spricht, dass die Police weiterhin erhalten bleibt. Dennoch muss sich der Versicherungsnehmer darüber klar sein, dass er seine Altersvorsorge als Sicherheit hinterlegt. Das bedeutet, dass die Lebensversicherung dann nicht mehr ohne weiteres kündbar ist. Darüber hinaus ist es die Regel, dass das Darlehen mit Abschluss der Einzahlungsphase zurückgezahlt sein muss. Bis zum sogenannten Eintritt des Leistungsfalls, also bis zum Eintritt des Versicherungsnehmers ins Rentenalter, muss der volle Leihbetrag also getilgt sein. Bedacht werden muss außerdem, dass die Zinsen im Falle des Policendarlehens in der Regel höher ausfallen, als jene, die sich aus der Lebensversicherung selbst ergeben. Das Policendarlehen stellt insofern also eine verhältnismäßig kostenintensive Kreditalternative dar.

Fordern Sie mit unserem Formular rechts oben ein unverbindliches Angebot für ein Policendarlehen an.

Policendarlehen Vergleich

Anfrage für ein Policendarlehen

 

 

Policendarlehen | Aktuell

Verwandte Themen und aktuelle Artikel




Versicherungen Testsieger Bewertungen

Versicherungen - Altersvorsorge - Berufsunfähigkeitsversicherung - Krankenversicherung u.a.

Versicherungen und Finanzen - Angebote, Rechner, Vergleiche

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zu Versicherungen und Finanzen mit 3.8 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.

Es haben bisher 6 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Aus aktuellem Anlass (Wechselmöglichkeit der KFZ Versicherung zum 30. November 2014) finden Sie
weiterführende Informationen auf diesen Seiten: Autoversicherung · KFZ Versicherung · Rechner KFZ Versicherung

Letzte Aktualisierung: 05.12.2014