Sterbegeldversicherung Leistungen 2024 | Arten

Sterbegeldversicherung Leistungen
Sterbegeldversicherung Leistungen

Leistungen in der privaten Sterbegeldversicherung

Eine Sterbegeldversicherung ist eine spezielle Art der Lebensversicherung, die darauf abzielt, die Kosten für die Beerdigung und andere mit dem Tod verbundene Ausgaben zu decken. Sie stellt sicher, dass die Hinterbliebenen finanziell entlastet werden und die Bestattungskosten nicht aus eigener Tasche zahlen müssen.

Hauptleistungen der Sterbegeldversicherung

Deckung der Bestattungskosten

Die primäre Leistung einer Sterbegeldversicherung besteht in der Übernahme der Bestattungskosten. Diese umfassen:

  • Beerdigungskosten: Sarg, Grabstein, Grabplatz, etc.
  • Trauerfeier: Kosten für Trauerredner, Musik, Blumenschmuck, etc.
  • Verwaltungskosten: Gebühren für Formalitäten, Überführung des Verstorbenen, etc.

Auszahlung einer festgelegten Versicherungssumme

Die Sterbegeldversicherung zahlt im Todesfall des Versicherungsnehmers eine festgelegte Summe an die Begünstigten aus. Diese Summe kann frei verwendet werden, beispielsweise für:

  • Zahlung von offenen Rechnungen oder Schulden
  • Finanzielle Unterstützung der Hinterbliebenen
  • Spenden an gemeinnützige Organisationen im Namen des Verstorbenen

Zusatzleistungen der Sterbegeldversicherung

Assistance-Leistungen

Viele Versicherungsanbieter bieten zusätzliche Assistance-Leistungen an, die über die reine finanzielle Unterstützung hinausgehen. Dazu gehören:

  • Beratung und Unterstützung bei der Organisation der Bestattung: Hilfe bei der Auswahl eines Bestatters, Unterstützung bei der Planung der Trauerfeier
  • Hilfestellung bei Formalitäten: Unterstützung bei der Beantragung von Sterbeurkunden, Abmeldung von Versicherungen und anderen Verträgen
  • Psychologische Unterstützung: Bereitstellung von Trauerbegleitung und psychologischer Unterstützung für die Hinterbliebenen

Überführungskosten

Einige Sterbegeldversicherungen decken auch die Kosten für die Überführung des Verstorbenen ab, wenn dieser an einem anderen Ort verstorben ist. Dies ist besonders wichtig bei Todesfällen im Ausland, wo hohe Kosten für den Rücktransport anfallen können.

Vorsorge für Grabpflege

Einige Versicherungen bieten die Möglichkeit, einen Teil der Versicherungssumme für die langfristige Pflege des Grabes zu verwenden. Dies stellt sicher, dass das Grab des Verstorbenen auch nach Jahren noch gepflegt aussieht.

Unterschiedliche Versicherungsmodelle und deren Leistungen

Einmalbeitrag vs. regelmäßige Beitragszahlung

Sterbegeldversicherungen können entweder durch eine Einmalzahlung oder durch regelmäßige Beitragszahlungen finanziert werden. Beide Modelle haben unterschiedliche Vorteile:

  • Einmalbeitrag: Eine große Einmalzahlung zu Beginn der Versicherung, danach besteht sofort voller Versicherungsschutz.
  • Regelmäßige Beitragszahlung: Kleinere, regelmäßige Zahlungen über einen längeren Zeitraum, oft bis zum Erreichen eines bestimmten Alters.

Altersabhängige Leistungen

Einige Sterbegeldversicherungen bieten altersabhängige Leistungen an. Dies bedeutet, dass die Versicherungssumme oder die Beitragszahlungen je nach Eintrittsalter des Versicherungsnehmers variieren können. Jüngere Versicherungsnehmer profitieren oft von niedrigeren Beiträgen.

Steuerliche Aspekte der Sterbegeldversicherung

Steuerfreiheit der Versicherungsleistung

In vielen Ländern sind die Auszahlungen aus einer Sterbegeldversicherung steuerfrei. Dies bedeutet, dass die Hinterbliebenen die Versicherungssumme ohne Abzüge erhalten und diese vollständig für die Bestattungskosten verwenden können.

Absetzbarkeit der Beiträge

Die Beiträge zu einer Sterbegeldversicherung können in einigen Fällen steuerlich absetzbar sein. Es ist ratsam, sich bei einem Steuerberater über die genauen Regelungen zu informieren und die Möglichkeiten der steuerlichen Absetzbarkeit zu prüfen.

Fazit

Die Sterbegeldversicherung bietet eine wichtige finanzielle Absicherung für die Hinterbliebenen und hilft, die oft hohen Kosten einer Bestattung zu decken. Neben der reinen finanziellen Unterstützung bieten viele Versicherungen auch zusätzliche Leistungen wie Assistance-Dienste, Überführungskosten und Vorsorge für die Grabpflege an.

Es ist wichtig, die verschiedenen Angebote sorgfältig zu vergleichen und die für die individuellen Bedürfnisse passende Versicherung auszuwählen. So kann man sicherstellen, dass im Todesfall alle notwendigen Kosten gedeckt sind und die Angehörigen in dieser schwierigen Zeit entlastet werden.

Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 21

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.