LV1871 Sterbegeldversicherung | Tarife & Angebote 2024

LV1871 Sterbegeldversicherung Bestattungsvorsorge berechnen
LV1871 Sterbegeldversicherung Bestattungsvorsorge berechnen

Neue Tarife der LV1871 Sterbegeldversicherung

Neuerungen und Verbesserungen in der Bestattungsvorsorge der LV 1871 ab Juli 2024

Ab Juli 2024 führt die LV 1871 bedeutende Neuerungen und Verbesserungen in ihrer Bestattungsvorsorge ein. Diese Anpassungen bieten eine erweiterte Absicherung und mehr Flexibilität für die Hinterbliebenen der Kunden. Zudem werden die Kosten für die Sterbegeldversicherung der LV1871 gesenkt.

Bestattungsvorsorge: Drei Varianten im Überblick

Die Sterbegeldversicherung wird künftig unter dem Namen “Bestattungsvorsorge” angeboten und umfasst drei Absicherungsvarianten: Bestattungsvorsorge Comfort, Comfort Plus und Premium.

LV1871 Bestattungsvorsorge 2024

VarianteLeistungen
Bestattungsvorsorge Comfort (VR0)
  • Zusätzliche Leistung bei Unfalltod
  • Leistung im Todesfall
Bestattungsvorsorge Comfort Plus (SV)
  • Erbrechtsberatung
  • Zusätzliche Leistung bei Unfalltod
  • Leistung im Todesfall
Bestattungsvorsorge Premium (SVP)
  • Kinder- und Enkelmitversicherung
  • Kostenübernahme für Auslandsüberführung
  • Erbrechtsberatung
  • Zusätzliche Leistung bei Unfalltod
  • Leistung im Todesfall

Wesentliche Neuerungen ab 2024

  1. Vorläufiger Versicherungsschutz: Ab Beantragung besteht im Falle eines Unfalltodes ein Sofortschutz in Höhe der Versicherungssumme, der bis zu 3 Monate nach Antragseingang gilt und mit dem Versicherungsbeginn endet.

  2. Einmalbeitrag bis zu einem Eintrittsalter von 95 Jahren: Ab sofort kann der Beitrag auch einmalig gezahlt werden. Die Versicherungssumme kann zwischen 1.500 Euro und 12.500 Euro liegen. Zusätzlich wird ein Bonussystem mit einem zusätzlichen Todesfallbonus eingeführt, das einen erhöhten Risikoschutz in den ersten Versicherungsjahren bietet.

  3. Beitragsdynamik von 3%: Um der Inflation entgegenzuwirken, wird eine Beitragsdynamik von 3% angeboten, die optional wählbar ist. Die Dynamik kann jederzeit widersprochen werden.

  4. Flexible Beitragszahlung:

OptionBeschreibung
Stundung der BeiträgeOhne Angabe eines Grundes für maximal sechs Monate bei vollem Versicherungsschutz
Befristete BeitragsfreistellungFür bis zu sechs Monate mit automatischer Wiederinkraftsetzung
Herabsetzung des BeitragsJederzeit möglich
Wahl des BeitragsendaltersLebenslange Beitragszahlung oder ein Endalter bis 95 Jahre
  1. Neue Leistungen in der LV 1871 Premium-Variante:
LeistungBeschreibung
Kinder- und EnkelmitversicherungKinder, Enkel und Urenkel sind bis zu einer Kapitalleistung von 5.000 Euro mitversichert
Kostenübernahme für AuslandsüberführungKostenerstattung für die Überführung nach Deutschland bei Tod im Ausland (bis zu 6.000 Euro aus Europa und 12.000 Euro aus außereuropäischen Ländern)

LV1871 Sterbegeld: Optimierte Staffelregelung und Neukalkulation der Beiträge

EintrittsalterAlterSchutzdauer
40 bis 44 JahreVoller Schutz nach36 Monaten (wie bisher)
45 bis 49 JahreVoller Schutz nach30 Monaten (bisher 36 Monate)
50 bis 54 JahreVoller Schutz nach24 Monaten (wie bisher)
55 bis 59 JahreVoller Schutz nach18 Monaten (bisher 24 Monate)
Ab 60 JahrenVoller Schutz nach12 Monaten (wie bisher)

Die Beiträge der Bestattungsvorsorge Comfort und Comfort Plus wurden im Durchschnitt um 4% gesenkt. Die Premiumvariante bietet nun eine geringere Mehrkostenbelastung bei höheren Eintrittsaltern.

Familienrabatt der LV 1871 Sterbegeldversicherung

Bei Abschluss von mindestens zwei Bestattungsvorsorgeverträgen innerhalb einer Familie kann ein Familienrabatt in Anspruch genommen werden. Dies gilt für Anträge von Ehepartnern, Lebenspartnern, Kindern, Eltern und Geschwistern.

Erweiterte Wahlmöglichkeiten und neues Überschussverwendungssystem

Eintritts- und BeitragsendalterBisherNeu
Mindesteintrittsalter018
Maximales Eintrittsalter (laufender Beitrag)6575
Maximales Eintrittsalter (Einmalbeitrag)9095
Beitragsendalter8595

Wahlrecht bei Einmalbeiträgen:

EintrittsalterVersicherungssummeWahlrechtWartezeit
18 bis 49 JahreBis zu 1.000.000 EuroNein (immer mit Risikoprüfung)
50 bis 59 JahreBis zu 100.000 EuroJa24 Monate
60 bis 75 JahreBis zu 100.000 EuroJa12 Monate
76 bis 95 JahreBis zu 100.000 EuroNein (immer mit Wartezeit)12 Monate
76 bis 95 Jahre> 100.000 Euro bis 200.000 EuroNein (immer mit Wartezeit)24 Monate
50 bis 75 Jahre> 100.000 Euro bis 1.000.000 EuroNein (immer mit Risikoprüfung)

Neues Überschussverwendungssystem Todesfallbonus: Für den Einmalbeitrag wird das zusätzliche Überschussverwendungssystem “Bonussystem mit zusätzlichem Todesfallbonus” eingeführt. Ein Teil der Überschussanteile wird als Risikobeitrag für einen zusätzlichen Todesfallbonus verwendet. Die verbleibenden Überschussanteile werden als Einmalbeitrag für eine zusätzliche Versicherungssumme (Bonussumme) genutzt.

Diese Anpassungen der LV 1871 bieten eine erweiterte Absicherung und mehr Flexibilität in der Erbvorsorge für die Kunden der LV1871 Sterbegeldversicherung.

Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.4 / 5. Anzahl Bewertungen: 29

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.